Eine Covid 19 Erkrankung / Infektion ist mit ihren Symptomen leider sehr unspezifisch und beinahe beliebig im Auftreten verschiedener Anzeichen. Dies erschwert die (testfreie) Diagnose und Feststellung der Erkrankung.

Durch ein Ärzteteam rund um Dr. Andreas Hüfner (Zentrale Notaufnahme am Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg) wurde ein Covid-19-Score entwickelt, welcher unabhängig von Testmöglichkeiten eine Schnelleinschätzung des betroffenen Patienten ermöglicht.
Mittel zugewiesener Punkte nach Ereignis und Symptom kann das Risiko einer Coronaerkrankung bzw. Infektion innerhalb kurzer Zeit benannt werden und dann entsprechend an übernehmende Kliniken und Notaufnahmen übermittelt werden.

Folgende Parameter bilden die Grundlage für den Covid-19-Score:

Kontakt mit bestätigten Covid-19 Fall in den letzten 14 Tagen3 Punkte
Atembeschwerden/Atemnot/Kurzatmigkeit3 Punkte
Temperatur > 37.3 °C und/oder Schüttelfrost3 Punkte
(Reiz-) Husten mit/ohne Auswurf3 Punkte
Beeinträchtigung des Geruchs- oder Geschmacksinns2 Punkte
Halsschmerzen2 Punkte
Abgeschlagenheit (Unwohlsein, Ermüdung)2 Punkte
Kopfschmerzen2 Punkte
Gliederschmerzen (Muskeln, Gelenke)1 Punkt
Schnupfen1 Punkt
Gastrointestinale Symptome (unspezifische Abdominalbeschwerden, Durchfall, Erbrechen)1 Punkt

Tatsächlich dürfte jeder Erkrankte, so lang er nicht durch einen spontanen Unfall in die Fänge des Rettungsdienst gelangt ist, über mehr als einen Punkt auf der Skala – unabhängig von einer möglichen Covid 19 Erkrankung, verfügen. Letztlich auch ein Zeichen für die absolute Unspezifität der (Begleit)Symptome und somit auch ein Hinweiszeichen, die eigene Achtsamkeit bei jedem Patienten nicht aus dem Blick zu verlieren.
Schlussendlich empfiehlt der Score eine PCR Testung bei Patienten mit einem Scoreergebnis von einem Punkt oder mehr.

Mit dem Erstellen des Covid-19-Score ging natürlich auch eine Bewertung der Scoreergebnisse einher, welche dann folgende Ergebnisse zeigten:

Als Maßstab wurden Patienten mit einem Covid-19-Score von unter 5 Punkten, sowie mit 5 Punkten oder mehr genommen. In den Endergebnissen zeigte sich dann tatsächlich auch eine Häufung Covid 19 positiver Patienten in der Covid-19-Score Gruppe mit 5 Punkten oder mehr.

Eine genaue Übersicht findet sich in der pdf Datei im Link.

Vielleicht macht es in der Praxis Sinn, Patienten mit einem Covid-19-Score Wert von 5 Punkten oder mehr gesondert in Richtung Covid 19 Erkrankung zu monitoren und zu testen. Bei einem Wert unter 5 Punkten ist womöglich ein Antigentest ausreichend. Empfehlenswert ist sicher das Führen eines Covid-19-Score Register, in dem (analog zu den oben genannten Bewertungen) eine eigene Auflistung der positiven Covid 19 Erkrankten im Verhältnis zu den Ergebnissen des Covid-19-Score gesichert wird.

Der Covid-19-Score
Tagged on:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.